Neue CD: SAITENSPIEL

Händel . Paganini . Coste . Saint-Saёns .
Kreisler . Gardel . Piazzolla . Ourkouzounov

Neue CD: SAITENSPIEL

Händel . Paganini . Coste . Saint-Saёns .
Kreisler . Gardel . Piazzolla . Ourkouzounov

Neue CD: SAITENSPIEL

Händel . Paganini . Coste . Saint-Saёns .
Kreisler . Gardel . Piazzolla . Ourkouzounov

Über uns 

Termine:

Freitag, 2. Dezember 2022, 18.30: Bildungshaus Tainach/Tinje, Propsteiweg/Proštijska pot 1, 9121 Tainach/Tinje

MIttwoch, 30. November 2022, 19.30 Uhr: Pfarrkirche Altmannsdorf, Khleslplatz 10, 1120 Wien

Mittwoch, 16. November 2022, 19.30 Uhr: Aalborg Guitar Festival, Sankt Markus Kirken, Teglværks Alle 17, 9000 Aalborg, Dänemark

Sonntag, 25. September 2022, 18 Uhr: Lagoa International Guitar Festival, Auditório Carlos do Carmo, Largo do Município, 8401-851 Lagoa, Portugal

Sonntag, 18. September 2022, 19 Uhr: Haus der Begegnung, Ragnitzstraße 168, 8047 Graz

Mittwoch, 14. September 2022, 18 Uhr: Glasbena šola Radlje ob Dravi, Koroška cesta 13, 2360 Radlje ob Dravi, Slowenien

Mittwoch, 14. September 2022, 16 Uhr: Glasbena šola Slovenj Gradec, Cankarjeva ulica 5, 2380 Slovenj Gradec, Slowenien

 Freitag, 9. September 2022, 18 Uhr: Pfarrkirche St. Johann bei Herberstein

  

Eine Wortschöpfung aus den italienischen Wörtern "Violino" und "Chitarra", zwei anerkannte Musiker und gefragte Lehrer: Daniela Hölbling (Violine) bildet als Nachfolgerin von Helfried Fister mit Johann Palier (Gitarre) das Duo Violarra. 

Fister/Palier konzertierten im Duo in Österreich, England, Italien, Polen, Holland, Tschechien, Deutschland, Slowenien und Serbien. Nun ist Violarra mit Daniela Hölbling auf musikalischer Entdeckungsreise bei Konzerten in Österreich, Italien, Slowenien, Tschechien, Portugal und Dänemark.

Die neueste CD "SAITENSPIEL" ist erhältlich unter info@violarra.at

 

 

Violarra sind ...

 

Johann Palier - Gitarre SW
 

Johann Palier

 

Gitarrestudium an der Musikuniversität Graz.
Laureat des Internationalen Gitarrewettbewerbs in Volos (Griechenland).
Konzerte in vielen Ländern in Europa, Asien und Zentralamerika.
Große Erfolge mit Popularmusik ('Opus', 'White Stars'; Gold- und Platinschallplatten).
Langjährige Assistenz an der Musikuniversität Graz. Professor am Johann-Joseph-Fux-Konservatorium Graz.
Viele seiner SchülerInnen und StudentInnen errangen Siege und Preise bei nationalen und internationalen Wettbewerben für Gitarre.
Leiter des jeweils Ende Juli stattfindenden Internationalen Gitarrenfestivals Seckau.

9 CDs mit Gitarre solo und Kammermusik (je mit Blockflöte, Querflöte, Violine, Gitarre und Orchester). "Concierto de Aranjuez" mit Orquesta Sinfónica Nacional de Guatemala - live auf der CD "Johann Palier ½ alt ½ neu"
Häufig Juror bei großen Internationalen Gitarrewettbewerben.

International Guitar Festival Belgrad
Internationales Gitarrenfestival Zory, Polen
Guitar Festival Antalya, Türkei
Gitarrenfestival Jaworzynka, Polen
Gitarrenfestival Domodossola, Italien

 

 

Hölbling 200x200

Daniela Hölbling

 

erhielt ihre musikalische Ausbildung in Österreich und den USA (Abschlüsse: Mag.a art mit Auszeichnung und Master of Arts); Studienassistenz am Institut für Musikpädagogik der Universität für Musik und darstellende Kunst Graz; Graduate-Assistant-Stipendiatin der Western Illinois University.

Konzerte in vielen Ländern Europas und Nordamerikas (u.a. als Konzertmeisterin des WIU Symphony Orchesters) unter Dirigenten wie Jordi Savall, Heinrich Schiff oder Andrés Orozco-Estrada. Regelmäßig Einladungen zu namhaften Festivals und in unterschiedlichste Kammermusikformationen wie Julstrom String Quartet, styriarte Festspiel Orchester, recreationBarock, musique de chambre Strasbourg, ensemble plus u.a. Wichtige kammermusikalische Impulse erhielt Daniela von Mitgliedern des Alban Berg Quartetts, des Melos- und Carmina-Quartetts sowie vom Konzertmeister der Musica Antiqua Köln, Stephan Schardt. Sie ist Trägerin zahlreicher Preise und Auszeichnungen. 

In Graz geigt Daniela im symphonischen Orchester recreation - Großes Orchester Graz. Sie unterrichtet eine Klasse für Violine am Johann-Joseph-Fux Konservatorium Graz.

 Video

 

Audio

aktuelle CD "SAITENSPIEL"

G. F. Händel Larghetto
G. F. Händel Allegro
G. F. Händel Adagio
G. F. Händel Allegro
N. Paganini Allegro
spiritoso
N. Paganini Adagio assai
espressivo
N. Paganini Rondeau
N. Coste Introduction -
Allegro
N. Coste Andantino
N. Coste Rondeau
Montagnard
C. Saint-Saëns Der Schwan
F. Kreisler Liebesfreud
F. Kreisler Liebesleid
F. Kreisler Schön Rosmarin
C. Gardel Por una Cabeza
A. Piazzolla Libertango
A.Ourkouzounov Allegro ritmico
A.Ourkouzounov Largo
A.Ourkouzounov Vivo con fuoco


 Blättern Sie durch das Booklet:

 2020 Saitenspiel Booklet  small

 

CD
"Violarra goes Baroque"

"Violarra goes Baroque" mit Kompositionen von Bach, Vivaldi, Händel, Corelli und Tartini ist - wie alle anderen CDs - erhältlich unter info@violarra.at

Front VgB small

J. S. Bach Präludium
"Ave Maria"
A. Vivaldi Largo aus Winter
A. Corelli La Follia op. 5/12
G. F. Händel Largo aus Xerxes

 

CD "STEIRISCH AUFG'SPIELT"
Zeitgenössisches aus der Steiermark

"Violarra - steirisch aufg’spielt ?!", veröffentlicht bei Barré Records, ist ein Live-Mitschnitt eines Konzertes im Florentinersaal der Universität für Musik und darstellende Kunst Graz mit zeitgenössischen steirischen Kompositionen von Aranyi-Aschner bis Zebinger.

K. Haidmayer Romuneasca Nr. 16
F. Zebinger Variationen über den Irdninger Nacheinand
G. Präsent Finale aus der Zwillingsuite

 

 CD "An die Musik"

"An die Musik" - Virtuoses für Violine und Gitarre aus dem 19. Jahrhundert (Schubert: "Arpeggione-Sonate", Paganini, Giuliani, Sarasate und Brahms) wurde bei Gramola (Wien) unter Gramola 98851 veröffentlicht.

N. Paganini Sonata 16 - Walzer
F. Schubert An die Musik
F. Schubert Arpeggione - Sonate: Allegro moderato
J. Brahms Ungarischer Tanz
Nr. 5

 

CD "AIR"

 Die Debüt-CD "Violarra - Air" (Kompositionen von J. S. Bach bis Astor Piazzolla und dem Csárdás von Monti) erntete hervorragende Kritiken. 

J. S. Bach Air BWV 1068
A. Piazzolla Histoire du Tango
Concert d'aujourd'hui
V. Monti Csárdás

 

CDs (à 18,- €) erhältlich unter info@violarra.at

 download (16,- € / CD) mp3 320 kBit/sec
nach e-mail an info@violarra.at

 Kritiken

 
"... The CD of Violarra - excellently played and recorded ... terrific"
Graham Wade, Journalist (Classical Guitar), England
 
 
"Violarra: ... Saitenspiel erster Klasse ... bewiesen vielfach durch grandiose Virtuosität ..."
Hamburger Abendzeitung, Deutschland
 
 
"... Violarra: auf fabelhaftem Niveau arbeitendes Ensemble ... enthusiastischer Applaus!"
Balduin Sulzer, Kronen Zeitung, Österreich
 
 
"... ungewöhnliches Duo auf Erfolgskurs ..."
Walther Neumann, Kleine Zeitung, Österreich
 
 
"... So wunderbar habe ich Gitarre noch nie spielen gehört ..."
Carlo Maria Giulini, Dirigent, Italien
 
 
"... An internationally oustanding CD-production by two masters of their instruments ..."
Kytara, music journal, Tschechien
 
 
"... In diesem prunkvollen Ambiente wurde das Publikum von erlesenen Saitenklängen verzaubert ..."
Murtaler Zeitung, Österreich
 
 
"... There is not one note on the CD that is unattractive ..."
Andrew Ford, Australian Broadcast
 
 
 
 
 
 

Kontakt

Johann Palier


+43 (0)664 73 43 16 54

Daniela Hölbling


+43 (0)664 73 55 89 00

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Press Photos